Werden Sie Mitglied

Möchten Sie SwissPKD und die Forschung im Bereich Zystennieren finanziell unterstützen?

Die internationale Kampagne am 30. September und 1. Oktober 2016
Die Kampagne möchte drei wichtige Ziele erreichen:
- PKD stärker in das öffentliche Bewusstsein rücken
- Über PKD aufklären und ein Bewusstsein für die Krankheit schaffen.
- Spenden sammeln, um wichtige Forschungsprojekte zu finanzieren und um Betroffenen bessere Unterstützung zu geben.
Mitmachen ist ganz einfach!
Mehr erfährst Du auf der Website:
bumppkd.com.
Hilf mit Deiner Spende!

 

Brief an den Direktor des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)

Wir haben uns entschlossen gegenüber den Schweizer Behörden vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) Präsenz zu markieren und auf die Notwendigkeit aufmerksam zu machen, dass innovative Therapien, welche das Zystenwachstum bremsen, auch in der Schweiz demnächst für alle Patienten zugänglich gemacht werden.

Brief vom April 2016 (pdf)

Über die Krankheit

Zystennieren (engl. Polycystic Kidney Disease) sind eine Erbkrankheit, welche sich in einem stetigen und wahrscheinlich lebenslangen Wachstum von Zysten (flüssigkeitsgefüllte Hohlräume) in beiden Nieren äussert. Die Zysten führen zu einer Vergrösserung der Nieren...

Über SwissPKD

SwissPKD wurde im Dezember 2010 als Gesellschaft gegründet und vertritt die Interessen von Patienten mit angeborener polyzystischer Nierenerkrankung in der Schweiz. SwissPKD ist das Bindeglied zur nationalen und internationalen PKD Forschung und stellt damit seinen Mitgliedern den weltweiten Austausch an Informationen und Aktivitäten sicher.